Der Frühling ist da! Zeit für ein Frühlings-Make-Up

Der Frühling ist da! Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln unser Gesicht und auch die Temperaturen steigen an – wenn auch nur langsam19819010_garten_blume_tulpe_sonne_wetter. Was noch fehlt ist das passende Frühlings-Make-Up. Im Frühling sind besonders frische, leuchtende Farben ein echter Hingucker. Sie bringen nicht nur unser Gesicht zum Leuchten, sondern sorgen auch für einen frischen und sympathischen Look. Neben unserer Kleidung sollte sich der Frühling eben auch in dem Make-Up widerspiegeln.

Tipps für ein tolles Frühlings-Make-Up

Wichtig für das Frühlings-Make-Up ist eine ebenmäßige Grundierung. Auch Augenschatten sollten mit einem Concealer wie dem … verdeckt werden. Dann kann das restliche Make-Up vervollständigt werden. Die Augenbrauen können mit einem Brauenbürstchen in Form gekämmt werden und mit einem Augenbrauenstift- oder Puder betont werden. Das Auftragen eines Highlighters zum Beispiel dem Accentuating Color Stick von Shiseido unter den Augenbrauen sorgt dafür, das sich der Blick weiter öffnet.

Besonders die Trendfarbe Grün ist eine tolle Frühlingsfarbe, die den Look erstrahlen lässt. Hierzu egnet sich grüner Lidschatten in verschiedenen Farbvarianten, Eyeliner oder Kajalstift zum Beispiel der Pure Chromatics Lidschatten von Yves Saint Laurent. Aber nicht zu jeder Augenfarbe passt grün. Bei blauen Augen ist die Wahl des Grüntons entscheidend, de Farbe Grün eher unpassend. Für blaue Augen sollte lieber rosé farbener Lidschatten oder blauer Lidschatten verwendet werden, denn  rosa oder Rosé sind ebenfalls sehr schöne Farben, die sich optimal für ein Frühlings-Make-Up eignen. 16867393_Lidschattenpalette_Pinsel

Nachdem die Augen mit einem schönen Lidschatten oder Eyeliner umrandet worden sind sorgt ein Mascara für den perfekten Augenaufschlag. Lancôme bietet passend zum Frühling den Drama Hypnose Mascara im Frühlingslook 2013 Set mit Mini-Kajal und Augen-Make-Up Entferner an. Der Drama Hypnose Mascara sorgt für einen dramatischen Blick mit sichtbarem Volumen perfekt um das Frühlings-Augen-Make-Up zu betonen.

Auf die Wangen sollte ein rosé-oder apricotfarbener Rouge wie der Mineral Baked Blusher von Artdeco leicht aufgetragen werden. Ebenso sorgt ein rosé oder ein dezent rosa farbener Lipgloss oder Lippenstift für einen perfekten zarten Kussmund. Fertig ist das Frühlings-Make-Up.

(Bildquelle: IStockphoto.com)

 

 

Helena Rubinstein Mascara – Eine Marke, die begeistert

Die gebürtige Chaja Rubinstein alias Helena Rubistein wurde im Jahre 1890 in Polen geboren und starb im Jahre 1965.  Die US-amerikanische Kosmetikunternehmerin gründete im Jahre 1902  ihre erste eigene Kosmetiklinie, die den Namen Helena Rubinstein trug. Die Marke Helena Rubinstein ist bekannter denn je.  Neben einer Existenz von über 90 Jahren hat sich die Marke erfolgreich auf dem Markt etabliert. Helena Rubinstein steht für Kosmetik für selbstbewusste Fraue1155560_close_up_mascara_wimperntusche_auge_schminkenn, die ihre Schönheit unterstreichen wollen.

Neben Kosmetika wie Helena Rubinstein Mascara, Foundations, Rouge befinden sich in der Produktpalette von Helena Rubinstein auch hochwertige, pflegende Cremes, Reinigungsprodukte und Deodorants. Die Marke Helena Rubinstein gilt als Luxusmarke und diese gehört seit dem Jahr 1988 dem L`Oréal Konzern an.

Mascara der Extraklasse

Besonders beliebt sind die Mascara von Helena Rubinstein. Diese stehen für ein dichtes Volumen, atemberaubende Länge, Schwung  und absolute Verträglichkeit.  Genau das, was Frau sich von einer Mascara wünscht. Das Design der Mascara im Leo-Print, Schlangendesign, mit Spitze oder Goldpartikel besetzt,  ist außergewöhnlich gestaltet und es fühlt sich faszinierend an die Helena Rubinstein Mascara in den Händen zu halten.

Auch die Mascara-Bürsten sind speziell geformt, um ein maximales Ergebnis aus den Wimpern herauszuholen. Beliebte Bürstchenformen der Mascara sind zum Beispiel das 90/60/90 – Mascara Bürstchen oder Bürstchen in S-Form. Die spezielle Bürstenform sorgt für einen wirkungsvollen Auftrag und begeistert durch ihre einfache Handhabbarkeit. Durch eine schmale und eine dichtere Seite kann die Helena Rubinstein Mascara ideal aufgetragen und jede einzelne Wimper, auch im inneren Augenwinkel erreicht werden. Wer sich einmal für eine Helena Rubinstein Mascara entschieden hat, wird diese Mascara lieben und sie nicht mehr missen wollen. Passend zur Helena Rubinstein Mascara gibt es einen Augen-Make-Up Entferner  der Marke.

(Bildquelle: IStockphoto.com)

Hallo Welt!

Willkommen auf meiner Seite,colorful makeup collection isolated

hier möchte ich mit Euch Informationen rund um die Thematik Kosmetik, Parfum und Pflege teilen. Ich bin eine begeisterte Liebhaberin von Beautyprodukten und möchte all mein Wissen gerne an Euch herantragen.

Viel Spaß auf meinem Blog! :)

(Bildquelle: IStockphoto.com)